Weißer Tod im Paradies - ein Mallorca-Krimi

nächste Lesung am 

Freitag, den 24.06.2022 

um 19 Uhr in der Mediathek in Neustadt bei Coburg

Der Roman erzählt von Verbrechen und Schuld, von Freundschaft und Feinden und führt den Leser an traumhaft schöne Plätze im Nordwesten der Ferieninsel.

ISBN: 978-3-7650-9146-9

erschienen im Lauinger Verlag

Verkaufspreis: 15,-€

Eine Kurzlesung als Video finden Sie unter 

www.coltur.de

Die erste Buchvorstellung findet am 

Montag, den 06.09.2021

in der Stadtbücherei Coburg statt

Beginn: 18 Uhr, Eintritt frei, Voranmeldung dringend erforderlich!

Weitere Lesungen:

12.11.2021: in der Stadtbücherei Neustadt bei Coburg

18.11.2021: in der Stadtbücherei Bad Rodach

31.03.2022: im Fini-Resort Badenweiler

für Lesungen können Sie mich gerne kontaktieren.

horst.heidi.fischer@t-online.de



Mein neuer Roman ist im Juni 2020 erschienen. Er spielt, wie schon mein letzter Krimi, auf der Ferieninsel Mallorca. Die Thematik des Buches rankt sich um zwei Frauen zwischen Freundschaft und Feindschaft. 

Pilar Martinez ist die Chefin eines mallorquinischen Drogenclans und Diana Mittermeier eine Auswanderin mit fränkischen Wurzeln, die aus Coburg stammt. Die beiden unterschiedlichen Frauen lernen sich zufällig kennen und freunden sich an, während ihre Enkelkinder gemeinsam am Strand spielen. Ohne es zu ahnen, stolpert die lebensfrohe Diana in kriminelle Machenschaften und wird immer tiefer in den Sumpf der Drogenmafia hineingezogen.

Auch ihre Beziehung zu dem gutaussehenden Mallorquiner Antonio muss sie in Frage stellen.

Der ermittelnde Comisario Casas warnt sie vor der Macht des Drogenclans, doch sie glaubt nicht daran, bis ihr Bruder und dessen Enkel Max in akute Gefahr geraten. Aus der Freundschaft der beiden Frauen wird eine tödliche Feindschaft. Beide versuchen mit allen Mitteln ihre Familien zu schützen. 

Wie schon im ersten Krimi "Tod der Schmetterlingsfrau" finden sich am Ende des Buches einige landestypische Rezepte.

Nicht jeder wird in diesem Jahr wieder Urlaub außerhalb Deutschlands wagen. "Weißer Tod im Paradies" lädt den Leser auf eine spannende Phantasiereise ein.

 

 


Die Signierstunde in der Buchhandlung Riemann in Coburg 

am Samstag, den 27.06.2020 hat viel Spaß gemacht.

Eine Lesung war wegen Corona leider nicht möglich!

Danke an ALLE, die dabei waren!!!